posted by user: wimmer || 5477 views || tracked by 9 users: [display]

MBMV 2015 : 18. Workshop Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen

FacebookTwitterLinkedInGoogle


Conference Series : Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und Verifikation von Schaltungen und Systemen
 
Link: http://www.tu-chemnitz.de/etit/sse/mbmv2015/
 
When Mar 3, 2015 - Mar 4, 2015
Where Chemnitz, Germany
Submission Deadline Nov 2, 2014
Notification Due Dec 17, 2014
Final Version Due Feb 1, 2015
Categories    verification   formal methods   circuits   systems
 

Call For Papers

18. Workshop Methoden und Beschreibungssprachen zur Modellierung und
Verifikation von Schaltungen und Systemen (MBMV 2015).

Der Workshop findet am 3. und 4. März 2015 im Mercure Kongress Hotel in
Chemnitz statt. Alle Termine und Informationen zum Workshop finden Sie auf der
Veranstaltungs-Website: http://www.tu-chemnitz.de/etit/sse/mbmv2015/
und im beiliegenden CfP.

Anbei die Wichtigsten Information im Überblick

## Termine
* 01. August 2014 Beginn Einreichungsphase
* 02. November 2014 Einreichung der Beiträge zur Begutachtung
* 17. Dezember 2014 Benachrichtigung der Autoren
* 25. Januar 2015 Ende der vergünstigten Anmeldung
* 01. Februar 2015 Einreichung der finalen Beiträge
* 22. Februar 2015 Ende der Anmeldefrist
* 03./04. März 2015 Durchführung der Tagung

## Themen
Der Workshop hat es sich zum Ziel gesetzt, neueste Trends, Ergebnisse und
aktuelle Probleme auf dem Gebiet der Methoden zur Modellierung und Verifikation
sowie der Beschreibungssprachen digitaler, analoger und
Mixed-Signal-Schaltungen zu diskutieren. Er soll somit ein Forum zum
Ideenaustausch sein.

Beiträge aus der industriellen Praxis und von Forschungseinrichtungen, sowohl
praxisbezogene Ergebnisse als auch theoretische Grundlagen, sind willkommen.
Diese sollten aus den folgenden Themengebieten kommen:
* Formale und semi-formale Spezifikation und Modellierung
* Standards und Erweiterungen von Hardware-Beschreibungssprachen
* Entwurfsmethodik
* Entwurfswiederverwendung (Reuse, IP)
* Syntheseverfahren (Behavioral, RTL)
* Codesign (analog/digital, Hardware/Software)
* Formale Synthese
* Formale Verifikation (Äquivalenz- und Eigenschaftsbeweise)
* Schaltungen und Systeme in sicherheitsrelevanten Produkten (Zertifizierung)
* Verifikation nichtfunktionaler Eigenschaften
* Simulationsbasierte Verifikation

## Einreichung
Die Autoren werden gebeten, ihre Beiträge im Umfang von bis zu 10 Seiten (DIN
A4, einspaltig, 12pt Times) als PDF-Datei über Easychair einzureichen. Das
Programmkomitee begutachtet und kommentiert diese im Anschluss. Angenommene
Beiträge werden in einem Tagungsband mit ISBN veröffentlicht. Die Sprache des
Workshops ist deutsch. Beiträge in englischer Sprache sind jedoch willkommen.

Related Resources

KONVENS 2022   Konferenz zur Verarbeitung natürlicher Sprache/Conference on Natural Language Processing
TACAS 2023   29th International Conference on Tools and Algorithms for the Construction and Analysis of Systems
Gam-R 2022   5th International Workshop Gam-R - Gamification Reloaded in conjunction with ACM In-Cooperation Mensch und Computer conference (MuC 2022)
CPSIOT 2022   2022 International Conference on Cyber Physical Systems and IoT(CPSIOT 2022)
KI-KMU 2022   3. Workshop Künstliche Intelligenz für kleine und mittlere Unternehmen auf der INFORMATIK 2022
AI 2022   8th International Conference on Artificial Intelligence and Applications
Doktorandenkolloquium Villa Vigoni 2022   Krisen, Jugend und die Kritik am Erwachsensein - Crisi, giovinezza e critica all'adultità
ICCIoT 2023   4th International Conference on Cloud and Internet of Things
LiveCom-LAB 2022   LiveCom-LAB 2022 - Game Changing: Live-Kommunikation in der Digitalen Realität
OVERLAY 2022   4th Workshop on Artificial Intelligence and fOrmal VERification, Logic, Automata, and sYnthesis