posted by user: burkhardm || 5111 views || tracked by 6 users: [display]

MuC-AAL 2012 : 2nd German Workshop on Ambient Assisted Living - Mensch & Computer 2012

FacebookTwitterLinkedInGoogle

Link: http://www.kooperationssysteme.de/workshops/workshop-interaktiv-sozial-intergenerational-auf-der-mensch-und-computer-2012/
 
When Sep 9, 2012 - Sep 9, 2012
Where Konstanz, Germany
Submission Deadline Jun 4, 2012
Notification Due Jul 15, 2012
Final Version Due Aug 1, 2012
Categories    aal   CSCW   IUK
 

Call For Papers

AAL-Workshop – Interaktiv. Sozial. Intergenerational?
Konferenz Mensch und Computer 2012
Sonntag, 09. September 2012, Universität Konstanz

*Einreichungsfrist: 4. Juni 2012*

http://www.kooperationssysteme.de/workshops/workshop-interaktiv-sozial-intergenerational-auf-der-mensch-und-computer-2012/

*Hintergrund und Themenfeld*
Aktuell finden in ganz Europa unter dem Begriff „Ambient Assisted
Living“ (AAL) umfangreiche Aktivitäten statt, um die Lebensqualität
einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft durch die Entwicklung neuer
Technologien nachhaltig zu sichern. Das Ziel dieser Bemühungen besteht
darin, neue Dienstleistungen und Technologien und insbesondere
Informations- und Kommunikationstechnologien (IUK) zu entwickeln, um
älteren Menschen so lange wie möglich ein selbstbestimmtes, unabhängiges
und sozial integriertes Leben in ihren eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Dabei bleiben die Potenziale von IUK-Technologien der älteren
Generationen derzeit oftmals noch vorenthalten. Ältere Menschen haben
heterogene Anforderungen, individuelle Lebensweisen und unterschiedliche
Erfahrungen im Umgang mit Medien, die bei der Gestaltung moderner
Technologien respektiert werden müssen.
Insbesondere die Komplexität sozialer Medien aus dem Web 2.0-Umfeld, die
Anzahl und Art der angebotenen Funktionen sowie die konkrete Gestaltung
der Benutzerschnittstellen stellen einen großen Forschungsbedarf, aber
auch neue Marktpotenziale im Kontext der Zielgruppe dar.

*Ziele und Beitragsformen*
Der Workshop wird als ganztägige Veranstaltung eine Diskussion aus einer
wissenschaftlichen sowie einer praxisnahen Perspektive anregen, um
interaktive, soziale und intergenerationale Themen im AAL-Kontext zu
beleuchten.

Neben Kurzpräsentationen in Form von Impulsvorträgen (ca. 15 Minuten
Vortrag und Fragen) zu den vorher eingereichten schriftlichen Beiträgen
werden wir – wie auch in vergangenen von uns auf der Mensch und Computer
veranstalteten Workshops – ausreichend Zeit für (Gruppen-)Diskussionen
berücksichtigen.

Es können sowohl technische Entwicklungen (Design-Studien und
Demonstrationen) als auch dazugehörige Studien eingereicht werden,
welche diese Aspekte behandeln. Empirische Studien (auch Experimente)
aus der Psychologie, CSCW, BWL, (Wirtschafts ) Informatik und
Sozialwissenschaften sowie Erfahrungswerte aus der Praxis sind ebenso
erwünschte Beiträge zur Einreichung.

*Beitragsarten und Einreichung*
- Wissenschaftliche Beiträge (max. 6 Seiten)
- Praxisbeiträge (2-4 Seiten)
- Systempräsentationen (2-4 Seiten)
- Kurzpräsentationen in Form von Impulsvorträgen (ca. 15 Minuten)


Teilnahmeanmeldungen und Beiträge (in DOC- und PDF-Format) reichen Sie
bitte ein unter mailto:aal-workshop@kooperationssysteme.de

*Wichtige Termine & Ablauf*
04. Juni 2012 - Einreichungsfrist für schriftliche Beiträge
15. Juli 2012 - Benachrichtigung über Annahme
27. Juli 2012 - Frühbucher-Frist der Konferenz
01. August 2012 - Abgabe der Druckversion an Workshop-Organizer
09. September 2012 - 1-tägiger Workshop auf der Mensch & Computer 2012

*Organisation*
Steffen Budweg, Universität Duisburg-Essen
Martin Burkhard, Universität der Bundeswehr München
Anna Kötteritzsch, Universität Duisburg-Essen
Alexander Richter, Universität der Bundeswehr München
Michael Koch, Universität der Bundeswehr München
Jürgen Ziegler, Universität Duisburg-Essen

*Programmkomitee*
Steffen Budweg, Universität Duisburg-Essen
Martin Burkhard, Universität der Bundeswehr München
Mario Drobics, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Michael John, Fraunhofer FIRST
Michael Koch, Universität der Bundeswehr München
Anna Kötteritzsch, Universität Duisburg-Essen
Fritjof M. Lemân, Universität der Bundeswehr München
Kurt Majcen, Institut DIGITAL, JOANNEUM RESEARCH, Graz
Claudia Müller, Universität Siegen
Wolfgang Prinz, Fraunhofer FIT & RWTH Aachen
Asarnusch Rashid, FZI Forschungszentrum Informatik Karlsruhe
Alexander Richter, Universität der Bundeswehr München
Gunnar Stevens, Universität Siegen
Alexander Stocker, Institut DIGITAL, JOANNEUM RESEARCH, Graz
Hartmut Wandke, Humboldt-Universität zu Berlin
Jürgen Ziegler, Universität Duisburg-Essen


AAL-Workshop – Interaktiv. Sozial. Intergenerational?
Konferenz Mensch und Computer 2012
Sonntag, 09. September 2012, Universität Konstanz
http://www.kooperationssysteme.de/workshops/workshop-interaktiv-sozial-intergenerational-auf-der-mensch-und-computer-2012/

Related Resources

ISAML 2022   13th International Symposium on Ambient Intelligence
Gam-R 2022   5th International Workshop Gam-R - Gamification Reloaded in conjunction with ACM In-Cooperation Mensch und Computer conference (MuC 2022)
ARIAL@ICDM 2022   IEEE 5th Workshop on AI for Aging, Rehabilitation, and Intelligent Assisted Living
MetroLivEnv 2022   2022 IEEE International Workshop on Metrology for Living Environment
Living Machines 2022   Living Machines. The 11th International Conference on Biomimetic and Biohybrid Systems
KI 2022   45th German Conference on Artificial Intelligence
GCPR 2022   German Conference on Pattern Recogition
IJASA 2022   The International Journal of Ambient Systems and applications
NLP4Call 2023   Natural Language Processing (NLP) for Computer-Assisted Language Learning (NLP4CALL)
IAIM 2023   International Conference on Artificial Intelligence and Machine Learning